Alltagskonfetti, Gedankennotizen

3 Monate frauwinterbunt. Oder warum weniger manchmal mehr ist.

weniger ist mehr

Mitte August habe ich mich von Literaturliebe verabschiedet und frauwinterbunt ins Leben gerufen. Ein paar Beiträge sind seitdem online gegangen und eure Rückmeldungen bisher waren wirklich toll. Vielen Dank dafür!

Aber in diesen knapp 3 Monaten habe ich auch gemerkt, dass weniger manchmal mehr ist und ich nicht alle Themengebiete abdecken kann bzw. möchte, die ich ursprünglich im Sinn hatte. Das Thema Nähen zum Beispiel. Seit September nimmt das einen großen Teil meiner Freizeit ein und es macht wirklich super viel Spaß. Aber nun ja, was soll ich dazu schreiben? Ende September ging mal ein Näh-Beitrag online mit einem Nähprojekt (ein Pullover), aber ein paar Tage später dachte ich mir: „Will ich wirklich jede Erfahrung zu jedem Nähprojekt aufschreiben?“. Die Antwort lautet nein. Ein Pulli oder eine Hose näht sich vom Grundprinzip her immer auf die gleiche Weise. Was soll ich groß dazu sagen? Auch das ursprünglich von mir geplante Handlettering-Thema ist so eine Sache. Jede Inspiration und Information dazu finde ich bei Pinterest. Das Rad erfinde ich hier nicht neu, was soll ich also dazu schreiben? Eben.

weniger ist mehr

Ich bin immer noch überzeugt davon, dass frauwinterbunt die richtige Entscheidung war. Aber wie so oft im Leben merkt man erst mit der Zeit was funktioniert und was nicht. Für mich und diesen Blog funktionieren definitiv Bücher- und Reisethemen. Auch die Alltagsliebe will ich nicht komplett ausblenden, wie z. B. mein Beitrag mit 5 Gründen, den Herbst zu mögen. Andere Themen dagegen haben hier doch nicht wirklich Platz, wie ich festgestellt habe. Zumindest nicht auf die ursprüngliche Weise. Vielleicht finde ich eine andere Idee, Themen wie das Nähen zu integrieren (z. B. meine persönliche Hall of Fame genähter Sachen mit Schnittmuster- und Stofftipps). Ansonsten wird das Thema halt wieder ausgeklammert. Man kann halt nicht immer alles bedienen und ich denke, das ist auch vollkommen okay.

Welche Erfahrungen hast du im Laufe deines Blogger-Daseins gemacht?

 
Signatur
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fotoliebe @frauwinterbunt

© 2020 frauwinterbunt.de | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss